Schule und Erziehung

Schüleraustausch Australien 2018/19

In Paderborn gab es ein freudiges Wiedersehen unter den Schülerinnen und Schülern.Paderborn, 15.4.2019 Vom 01.04.-12.04.2019 besuchten 15 australische Schüler/innen vom
Donvale Christian College aus Melbourne die Schule ihrer Austauschpartner/innen vom Gymnasium St. Michael, Paderborn.

Begleitet wurden sie von ihrem Lehrer Phil Turland und der Deutschlehrerin und australischen Austauschkoordinatorin Nahed Samuel. Auf dem Programm standen neben der Hospitation des regulären Schulunterrichts auch Präsentationen der australischen Gastschüler/innen. So brachten sie den Michaelsschüler/innen kulturelle, historische, geographische und sprachliche Besonderheiten ihres Heimatlandes näher und begeisterten die vielen jungen Zuhörer/innen.

Beim Empfang durch den zweiten Bürgermeister der Stadt Paderborn, Dietrich Honervogt, sowie der englischsprachigen Domführung durch Weihbischof Matthias König erfuhren die australischen Gäste interessante Dinge über die Paderstadt und zeigten sich insbesondere von den weit zurück reichenden geschichtlichen Aspekten beeindruckt. Neben unterschiedlichen Unternehmungen, organisiert durch die Gastfamilien, fuhr die deutsch-australische Gruppe außerdem nach Bielefeld und Köln.

In den Osterferien werden die Australier zunächst, geführt durch  Karl-Josef Schafmeister und Norbert Diekhans vom gemeinsamen Kooperationspartner, dem Droste-Haus Verl, nach Berlin reisen. Im Anschluss daran kehren sie in die Gastfamilien zurück und verbringen mit diesen gemeinsam die Osterfeiertage. In der letzten Ferienwoche lassen dann alle noch einmal die erlebnisreichen 4 Wochen beim Gastfamiliennachmittag im Droste-Haus in Verl Revue passieren.

Am 26.4.2019 heißt es dann „time to say goodbye“ und die Australier fliegen, mit vielen neuen Eindrücken und Freundschaften im Gepäck, zurück nach Melbourne.

Sie sind hier: Katholische Schulen
Erzbistum Paderborn