Schule und Erziehung

Wanderausstellung ‚Mathematik zum Anfassen‘ am St. Xaver

Mit Freude und Neugierde probierten die Schülerinnen und Schüler die verschiedenen Stationen aus.Bad Driburg, 12.7.2018 Die Wanderausstellung mit dem Thema ‚Mathematik zum Anfassen‘ wird von der Universität Gießen zur Verfügung gestellt und hat seit 1994 in ganz Deutschland, Europa und darüber hinaus bereits weit mehr als eine Million Besucher angezogen. Sie wurde vom Verein ‚Natur und Technik e.V.‘ an das St. Xaver als MINT-EC-Schule vermittelt.

Dr. Peter Kleine, Schulleiter des St. Xaver, erläuterte anlässlich der Eröffnung das Ziel der Ausstellung, das Fach Mathematik greifbar zu machen. Dies sei gerade für dieses Fach so wichtig, da die Mathematik als Wissenschaft oftmals abstrakt sei. Frau Spier, Vorsitzende des Vereins ‚Natur und Technik‘, ergänzte in einem Grußwort gemäß dem Sprichwort „Probieren geht über Studieren“, dass die Ausstellung für Spaß und Begeisterung im Umgang mit mathematischen Phänomenen sorgen solle, um so das Interesse für das Fach und den MINT-Bereich im Allgemeinen zu steigern. Das ließen sich die anwesenden Schülerinnen und Schüler nicht zweimal sagen und probierten mit viel Freude drauf los. So entdeckten sie zum Beispiel, dass der Weg nach unten nicht immer der schnellste ist oder sie konnten sich in eine riesige Seifenhaut einhüllen lassen. Auch viele „Klassiker“ wie z.B. der Knobeltisch waren dabei. 

Sie sind hier: Katholische Schulen
Erzbistum Paderborn