Schule und Erziehung

Martin Freise in den Ruhestand verabschiedet

Schulleiterin Elisabeth Cremer verabschiedet Martin Freise in den Ruhestand. Paderborn, 13.7.2017 In einer kurzweiligen Feierstunde verabschiedete das Kollegium StR i. E. Martin Freise, Fachlehrer für Englisch, Erdkunde und Geschichte, während externer Konferenztage in Sandebeck in den wohlverdienten Ruhestand.

Die Schulleiterin OStD´ i.E. Elisabeth Cremer erinnerte in ihrer Ansprache an seinen beruflichen Werdegang am Gymnasium St. Michael, an dem er seit 1985 tätig war und 1989 zum Studienrat i.E. ernannt wurde. Dabei betonte sie neben seinem Engagement in den korrekturintensiven Fächern Englisch, Erdkunde und Geschichte vor allem seinen Einsatz als Klassenlehrer in der Einführungsphase in die Oberstufe und stellte fest, dass die Mädchen sich stets auf ihn als ruhigen und kompetenten Ansprechpartner verlassen konnten. Auch in der Arbeit für das Kollegium und für die Weiterentwicklung des Unterrichts übernahm er Verantwortung, insbesondere durch die Organisation des jahrelangen Schüleraustauschs mit der früheren Partnerschule in Bolton und die Ausübung des Fachvorsitzes in Englisch.

Nach der humorvollen und kreativen Verabschiedung durch die Fachschaften ergriff Martin Freise selbst das Wort und ließ die zahlreichen Stationen seines Wirkens Revue passieren. Hierzu zählten die mehrmalige Begleitung von Studienfahrten, vor allem ins englischsprachige Ausland, und die Durchführung zahlreicher Exkursionen in die nähere Umgebung Paderborns, wobei er die enge Verbindung von Geschichte und Erdkunde lebendig werden ließ.

Das Kollegium verliert mit Herrn Freise einen zuverlässigen und unaufgeregten Pädagogen, der sich in seiner zurückhaltenden Art um die Schule verdient gemacht hat. Die Schulgemeinde St. Michael wünscht ihm alles Gute und Gesundheit für die bevorstehende Zeit im Kreise seiner Familie. 

 

Sie sind hier: Katholische Schulen
Erzbistum Paderborn