Schule und Erziehung

Auszeit: Fahrt der Religions-Fachschaft nach Erfurt

Die Gäste aus Bad Driburg vor dem Augustinerkloster in Erfurt. Bad Driburg/ Erfurt, 8.2.2017 Zum sechsten Mal machte sich die Religions-Fachschaft des Gymnasiums St. Xaver einschließlich des Schulseelsorgers Maurinus Niedzwetzki auf den Weg in ein Wochenende, das sowohl dem Verstand neue Einsichten bot als auch die Seele aufatmen ließ.

Aus Anlass des Reformations-Gedenkjahres führte der Weg nach Erfurt, wo Luther als Mönch ins Augustinerkloster eintrat. Im Priesterseminar wurde die Fachschaft bestens untergebracht und verköstigt. Neben intensiven Gesprächen zu Fachschaftsthemen bildete ein Vortrag von Prof. em. Dr. Josef Pilvousek einen Schwerpunkt, bei dem nicht nur Luthers Bedeutung für den katholischen Glauben heute auf anregende und höchst kenntnisreiche Weise beleuchtet wurde, sondern auch wertvolle Anregungen für die Verkündigung des Glaubens in einer zunehmend säkularen Umgebung entstanden.

Am letzten Tag durfte die Fachschaft ihrem dienstältesten Mitglied Martin Ester zum Geburtstag gratulieren. Ein Stadtrundgang und die Mitfeier des Gottesdienstes im Erfurter Dom bildeten den Abschluss des von Thomas Wrede organisierten Wochenendes.

Sie sind hier: Katholische Schulen
Erzbistum Paderborn