Schule und Erziehung

Abriss des Angelaheims markiert Beginn der Bauarbeiten

Der Abrißbagger steht schon bereit, bald wird hier der Rohbau der neuen Cafeteria entstehen. Werl, 25.1.2017 Nach über zwei Jahren Planung geht es in diesen Tagen endlich los: Der Abriss des Angelaheims markiert den Beginn der Bauarbeiten der neuen Cafeteria und den Umbau eines Großteils des Klosters. Bereits seit Mitte Dezember wurde das vor 50 Jahren erbaute ehemalige Mädcheninternat entrümpelt und nun wird es fachmännisch zerlegt und entsorgt.

In der Nacht zu Donnerstag war der Bagger in Zentimeterarbeit auf den Hof im Klostergelände gebracht worden, wo er nun unter Aufsicht zahlreicher Schüler sein Werk tut.

Bereits im Frühjahr soll an dieser Stelle der Rohbau der neuen Cafeteria entstehen.

Sie sind hier: Katholische Schulen
Erzbistum Paderborn