Schule und Erziehung

„Olympische“ Schulwallfahrt zum Kohlhagen

Über 700 Schüler/innen nahmen bei strahlendem Sonnenschein nach einem kurzen Pilgerweg an der heiligen Messe teil. Kohlhagen, 24.09.16 Auch in diesem Jahr führte die Schulwallfahrt des Gymnasiums Maria Königin zum Wallfahrtsort Kohlhagen bei Kirchhundem. Die fünf olympischen F,  Fairness, Friede, Fitness, Freude und Freundschaft, standen im Mittelpunkt des Gottesdienstes mit den über 700 Schülern und Schülerinnen.

Bei strahlendem Sonnenschein feierten sie die Messe nach einem kurzen Pilgerweg mit Pastor Heribert Ferber und Pastor Dr. Markus Kneer.  Der aus Schwartmecke stammende Markus Kneer, der im Jahr 1992 an Maria Königin sein Abitur ablegte, verband die Begeisterung über die olympischen Spiele mit der Tradition des  Wallfahrtsortes und der besonderen Glaubenserfahrung von Maria. Die musikalische Begleitung  übernahm auch in diesem Jahr wieder eine Band aus Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufen 9 bis 11.  Fairness, Friede, Fitness, Freude und Freundschaft sollen das Gymnasium auch durch das weitere Schuljahr begleiten und in unterschiedlichen Fächern aufgegriffen werden. 

Sie sind hier: Katholische Schulen
Erzbistum Paderborn