Schule und Erziehung

London 2016 - Auf eine Tasse Tee bei der Queen

Die Schülerinnengruppe im Shakespeare Globe in der Kulisse des "A Midsummer Night's Dream" mit ihren begleitenden Lehrkräften Helga Moenikes-Baumhör und Thorsten HarnischmacherFoto: Anna RekerLondon/ Paderborn, 31.8.2016 Genau 34 Schülerinnen der jetzigen Einführungsphase des Gymnasiums St. Michael  machten sich am Ende der Sommerferien mit ihren Begleitern Thorsten Harnischmacher und Helga Moenikes-Baumhör auf den Weg nach London, um die englische Hauptstadt zu entdecken.

Per Flugzeug startete die freiwillige Studienfahrt, die in diesem Jahr zum siebten Mal angeboten wurde, von Köln-Bonn aus nach London-Stansted. Es erwartete die Gruppe das typische englische Wetter, aber die Vorfreude auf die Großstadt konnte auch der leichte Regen nicht mindern. Per Shuttle-Bus ging es direkt vom Flughafen zum Hotel, das im Zentrum Londons (Bayswater) liegt, so dass zahlreiche Highlights, wie beispielsweise der Portobello Road Market, der Kensington Palace sowie der Hyde-Park fußläufig zu erreichen waren. 

Viele Sehenswürdigkeiten standen auf dem Programm, aber die Höhepunkte der Fahrt waren sicherlich die Besichtigung der Tower Bridge, des Buckingham Palace, der Westminster Cathedral, des Shakespeare Globe sowie der St. Paul's Cathedral, deren Aussichtsplattform von allen Schülerinnen erklommen wurde. Des Weiteren schaute die Gruppe bei William und Kate vorbei, machte eine Stippvisite im Harrods, und viele Schülerinnen drehten eine Runde im London Eye und genossen den Ausblick über Central London. Somit war für jede Michaelsschülerin etwas dabei und alle waren fasziniert von dieser pulsierenden Großstadt. Die Regenschirme blieben übrigens die restlichen Tage im Hotel...

 

Sie sind hier: Katholische Schulen
Erzbistum Paderborn