Schule und Erziehung

Kollegium der Schulen St. Michael lief zugunsten der DKMS

Gemeinsam geht´s besser: Lehrkräfte des Gymnasiums St. Michael setzen mit ihrem Sponsorenlauf ein Zeichen im Kampf gegen den Blutkrebs.Klaus Harnischmacher Paderborn, 2.11.2015 Nach den Herbstferien beteiligten sich Lehrkräfte des Gymnasiums und der Realschule St. Michael an einem Sponsorenlauf für die DKMS. Initiiert von den Kolleginnen der Sportfachschaft des Gymnasiums, Frau Moenikes-Baumhör und Frau Becker, drehten die Lehrerinnen und Lehrer an den Fischteichen ihre Runden und konnten pro Runde/ Kilometer oder mit einem Festbetrag gesponsert werden.

Insgesamt kamen so über 100 Kilometer an Wegstrecke zusammen, so dass insgesamt 3718 Euro an Spenden der DKMS überwiesen werden konnten. Das Kollegium möchte auf diesem Weg ein Zeichen setzen und seine Unterstützung zeigen, nicht nur aufgrund der konkreten Erkrankung einer Schülerin, sondern auch im Hinblick auf die jährlich stattfindenden Typisierungsaktionen am Gymnasium St. Michael. So können nun viele Typisierungen ermöglicht und mitfinanziert werden, denn mittlerweile erhält alle 16 Minuten ein Patient in Deutschland die Diagnose Blutkrebs.

Herzlichen Dank an alle Sponsoren!

Text: Thorsten Harnischmacher

Sie sind hier: Katholische Schulen
Erzbistum Paderborn