Schule und Erziehung

Dompropst Msgr. Joachim Göbel besucht das Gymnasium St. Michael

Dompropst Msgr. Joachim Göbel überreicht der Schulleiterin OStD\' i.E. Elisabeth Cremer das Zukunftsbild-Kreuz.Foto: Th. HarnischmacherPaderborn, 15.9.2015 Das Paderborner Gymnasium St. Michael durfte in der vergangenen Woche Dompropst Msgr. Joachim Göbel als Gast begrüßen, der sich im Rahmen eines turnusmäßigen Schulbesuchs ein aktuelles Bild des pädagogischen Arbeitens am Gymnasium machte.

Das Programm für den Tag war reichhaltig gefüllt und beinhaltete Hospitationen des Unterrichts sowie zahlreiche Gespräche mit den Schülerinnen und Schülern, der Schulleitung, dem Lehrerkollegium, den Mitgliedern unterschiedlicher Gremien, den Eltern sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Auf diese Weise konnte sich Dompropst Msgr. Göbel zusammen mit der seit Sommer für das Gymnasium zuständigen Referentin Frau Eva Jansen ein Bild von der facettenreichen unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Arbeit am Gymnasium St. Michael machen.

Im Rahmen einer Lehrerkonferenz am Nachmittag überreichte er im Namen des Erzbischofs Hans-Josef Becker der Schule das Zukunftsbild-Kreuz und beantwortete Fragen zum Schulstandort St. Michael und dem damit verbundenen Planungsstand für eine zukünftige Grundschule. Ein Gespräch mit dem Konvent der Augustiner Chorfrauen sowie der Besuch der Vesper rundeten den Tag ab.

Sie sind hier: Katholische Schulen
Erzbistum Paderborn