Schule und Erziehung

Très bien!

Sie freuten sich über ihre Leistungen: Die Absolventen der diesjährigen Delf-Prüfungen am Gymnasium St. Xaver.Bad Driburg, 3.9.2015 Die Leistungs- und Anstrengungsbereitschaft hat sich gelohnt: Auch in diesem Jahr haben 33 Schüler aus unterschiedlichen Jahrgangsstufen des Gymnasiums St. Xaver die französische Sprachprüfung DELF (Diplôme d‘Etudes en Langue Française) bestanden und erhielten jetzt aus der Hand von Schulleiter Dr. Peter Kleine und der AG-Leiterin, Französischlehrerin Pia Höning – an den Prüfungstagen unterstützt von ihrer Kollegin Astrid Grewe –, die begehrten Zertifikate.

Im Rahmen der DELF-Prüfungen wiesen die Absolventen ihre kommunikativen Fähigkeiten im schriftlichen und mündlichen Gebrauch der französischen Sprache nach, wobei der mündliche Prüfungsteil vor einer muttersprachlichen Kommission abzulegen war.

Alle Teilnehmer der Kompetenzniveaus A2 und B1 meisterten diese Herausforderung mit Bravour, so dass sie nun voller Stolz die offizielle Bestätigung ihrer fremdsprachlichen Fähigkeiten in Form der Sprachzertifikate entgegennehmen konnten. 

Das Gymnasium St. Xaver gratuliert zur DELF Niveau A2-Prüfung: Fiona Bannenberg, Carla Böddeker, Paulina Drewes, Katja Freitag, Emma Gerling, Lana Hecker, Philiene Henschel, Alice Holtgrewe, Sebastian Kavelin, Sarah Kierzk, Tim Klüter, Natascha Knoll, Isabel Lammert, Nela Meyer, Smilla Micus, Charlotte Mierke, Esther Moock, Johanna Pott, Barbara Schicktanz, Niklas Scholtysik, Noah Schöttler, Amelie Schukat, Pia Senneka, Jasmin Sommer, Alina Versen, Felicia von Wrede und Jessica Zug. 

Außerdem freuen wir uns mit den Absolventen der DELF Niveau B1-Prüfung: Dorothee Böhner, Joana Brune, Marc Pfennings, Carla Ridder, Anna Rüther und Malin Schöttler.

 

Sie sind hier: Katholische Schulen
Erzbistum Paderborn