Schule und Erziehung

Nicht nur das Abiturzeugnis, sondern auch den Trainerschein in der Tasche...

Schülerinnen der Jahrgänge 9 und EF mit der betreuenden Lehrkraft Frau Bruster (l.) und einem Ausbilder des DJK© Th. Harnischmacher Paderborn, 17.6.2015 Der Trainerschein, die sogenannte "Trainer C-Lizenz", ermöglicht es den Schülerinnen, eigene Sportgruppen in verschiedenen Vereinen selbstständig zu leiten, von Volleyball- und Fußballgruppen bis hin zu Turn- und Tanzvereinen. Aber auch am Gymnasium St Michael können die Michaelsschülerinnen nach erfolgreicher Prüfung nun eigenverantwortlich Arbeitsgemeinschaften leiten und sportliche Aktionen unterstützend begleiten.

Die Lizenz besteht aus einem Basis- und einem Zusatzmodul und endet mit einer Prüfung, wobei Ersteres mit insgesamt 45 Lerneinheiten bereits im Juni 2015 abgeschlossen wurde. In den jeweils zweitägigen Einheiten des Basismoduls erarbeiteten die Schülerinnen sowohl praktisch als auch theoretisch alle notwendigen Kompetenzen, um später eigenverantwortlich als Übungsleiter Sportgruppen zu trainieren. Geleitet wurde dieses Modul von Mitarbeitern des DJK in Zusammenarbeit mit Frau Bruster, einer Sportlehrkraft des Gymnasiums.

Die Themenvielfalt, die durchgenommen wurde, reichte dabei vom richtigen Trainerverhalten über die Physiologie und Anatomie des Körpers bis hin zu praktischen Einheiten im Turnen, Ausdauertraining und sogar Judo. Das Basismodul, welches den Schülerinnen viel Freude und Spaß besonders beim Arbeiten in Gruppen bereitete, endete mit den ersten eigenen Stunden der Schülerinnen, welche zu frei wählbaren Themen in kleinen Gruppen erarbeitet, geplant und schließlich durchgeführt wurden.

Das noch folgende Zusatzmodul wird in Form einer AG nach den Sommerferien unter der Leitung von Frau Bruster, die dieses Angebot am Gymnasium St. Michael federführend initiierte, stattfinden. Außerdem erfolgen noch Präsenzveranstaltungen zum Thema "Kindeswohl" und "Recht & Versicherungen". Abschließend müssen die Michaelsschülerinnen eine schriftliche und mündliche Prüfung sowie Abschlusslehrproben erfolgreich meistern, so dass sie am Ende des Jahres (hoffentlich) endlich den Trainerschein in der Hand halten können.

Text: Th. Harnischmacher/ I. Bruster

Sie sind hier: Katholische Schulen
Erzbistum Paderborn