Schule und Erziehung

Sternsinger unterwegs an den Schulen St. Michael

Engagierte Sternsinger mit dem Schulseelsorger Pastor Achim Hoppe und der Gemeindereferentin Bettina Schmidt.Paderborn, 12.1.2015 "Wir kommen daher aus dem Morgenland. Wir kommen geführt von Gottes Hand. Wir wünschen euch ein fröhliches Jahr: Kaspar, Melchior und Balthasar!" Mit diesem Lied machten sich zum Schulbeginn 2015 drei eigene Sternsinger-Gruppen, die sich aus Schülerinnen der 5. Klassen beider Schulen gebildet hatten, auf den Weg, um in die einzelnen Räume und Klassen von St. Michael den Segen des neugeborenen Gottessohnes zu bringen.

Die Heiligen Drei Könige und Sternträger begrüßten die Klassen auf eigene Weise: "Wir grüßen dies Haus und wünschen euch allen von Herzen das göttliche Wohlgefallen. Die Liebe sei mächtig, der Herr soll euch führen, das schreiben wir heut´ auf die Schwellen der Türen!" Natürlich kam auch die Bitte um eine Spende nicht zu kurz: "Wir bitten euch, ihr wisst es schon um Gaben für die Weltmission!" Das taten alle gerne, und so kann auch von St. Michael noch eine großzügige Spende auf das Konto der diesjährigen Sternsinger-Aktion eingezahlt werden.

Mit dem Segen und dem Anbringen des Segensspruches verließen die Sternsinger dann die Klassenräume wieder: "Wir bitten dich segne nun dieses Haus und alle, die gehen ein und aus!" Die Aktion endete schließich im Kloster, wo alle drei Gruppen zusammen den Ordensschwestern durch ihr gemeinsames Singen eine große Freude bereiteten.

Sie sind hier: Katholische Schulen
Erzbistum Paderborn