Schule und Erziehung

Isabell Altmiks vom Gymnasium St. Michale (Paderborn) gewinnt 2. Preis bei "Jugend forscht"

Isabell Altmiks (G8b) bei der Vorbereitung ihrer Präsentation der Forschungsergebnisse©U. Sturhann-LorenzenPaderborn, 17.2.2014 Anfang Februar fand die Entscheidung des Wettbewerbs "Jugend forscht" im Heinz Nixdorf Museumsforum (HNF) in Paderborn statt. Neben vielen Schülerinnen und Schülern aus OWL baute auch Isabell Altmiks (G8b) mit ihrer Betreuerin Frau U. Sturhann-Lorenzen, ehemalige Physiklehrerin des Gymnasiums St. Michael, ihren Stand auf. Anschließend versammelten sich alle Teilnehmer, Betreuer und Juroren im Seminarraum des HNF zur Begrüßung. Danach wurde es aber erst richtig spannend, denn während die Jury die einzelnen Wettbewerbsbeiträge der Forscherinnen und Forscher begutachtete, hieß es für die anderen experimentierfreudigen Jugendlichen warten. Als die Jury bei Isabell war, hinterließ diese bei ihr zunächst ein ungutes Gefühl, da einer der Juroren sehr viele Verbesserungsvorschläge machte. Sofort zweifelte Isabell etwas: "Waren meine Experimente und meine Ausarbeitung trotzdem gut? Reicht es für eine Platzierung?" ...

Dies waren Fragen, die Isabell durch den Kopf schossen. Am Nachmittag hatten dann Besucher und die Presse die Gelegenheit, sich über die unterschiedlichen Forschungsergebnisse zu informieren und auch Isabell musste Rede und Antwort stehen. Gegen Ende des Tages folgte dann die Preisvergabe, die von allen sehnsüchtig erwartet wurde, denn alle wollten wissen, ob sich die viele Arbeit der Vorbereitung gelohnt hatte. Musikalisch untermalt von der Big Band des Goerdeler Gymnasiums wurde Isabell Altmiks schließlich mit dem zweiten Platz in der Sparte Physik geehrt. So haben sich schließlich für sie doch die vielen Stunden beim Experimentieren und beim Erstellen der Ausarbeitung gelohnt und sie denkt über eine erneute Teilnahme im nächsten Jahr nach. Die Schulgemeinschaft St. Michael gratuliert Isabell zu diesem tollen Erfolg.

Text: Isabell Altmiks, Thorsten Harnischmacher

Sie sind hier: Katholische Schulen
Erzbistum Paderborn