Schule und Erziehung

Marienschule Brilon feiert 85j. Bestehen. Schulgemeinschaft fährt mit 630 Personen nach Köln und Bonn

Im Kölner Dom gedachte die Schulgemeinschaft der Gründung der Marienschule und betete für alle, die Verantwortung für die Schüler tragen.Brilon, 21.6.2013 Alle 5 Jahre lässt sich die Marienrealschule in Brilon etwas Besonderes einfallen, um an die Übernahme ihrer Schule durch die Schwestern der christlichen Liebe im Jahr 1928 zu erinnern.

Am Donnerstag, 20 Juni 2013, machten sich Schüler, Lehrer, Mitarbeiter und Elternvertreter mit 12 Bussen nach Köln auf. Im abgesperrten Dom erfuhren die Schülerinnen und Schüler viel Interessantes über den Bau und die Bedeutung des Kölner Domes. In einer kleinen Andacht wurde aller Menschen gedacht, die Verantwortung für das Schulleben der Marienschule hatten oder haben. Gänsehautstimmung kam auf, als mit Unterstützung des Organisten „Jesus Christ, you are my life“ und „Segne du, Maria“ in dem großen Gotteshaus gesungen wurden.

Mit dem größten Schiff der Rheinflotte, auf dem schon Papst Benedikt beim Weltjugendtag gefahren war, ging es von Köln nach Bonn. Auch ein heftiges Gewitter konnte die Stimmung auf dem Schiff nicht trüben, sondern brachte Schüler und Lehrer auf dem mittleren Deck noch enger zusammen. Ein als Matrose verkleideter Mitmachkünstler sorgte für Unterhaltung während der dreistündigen Fahrt. Dieser Künstler wurde von Eltern und Unternehmern aus Brilon gesponsert.

Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c hatten am Rheinufer in Bonn viel Spaß.Für Bonn hatten die Klassen ihr eigenes Programm geplant. Im Haus der deutschen Nachkriegsgeschichte, im Deutschen Museum oder im Beethovenhaus konnten sich die Schüler über deutsche Geschichte, Kunst und Musik informieren. Als ein 5. Schuljahr im Beethovenhaus die „Ode an die Freude“ sang, waren sogar die anwesenden japanischen Besucher sehr beeindruckt.

Nach einem kurzen Aufenthalt in der Innenstadt von Bonn ging es bei strahlend blauen Himmel zurück ins Sauerland. Für die gesamte Schulgemeinde war dieser Ausflug ein erlebnisreicher und unvergesslicher Tag. Die Klassen 5 freuen sich schon heute auf das 90-jährige Schuljubiläum der Marienschule, denn dann werden sie in der Klasse 10 sein.

Sie sind hier: Katholische Schulen
Erzbistum Paderborn