Schule und Erziehung

Gymnasium St. Michael, Paderborn: Ehepaar Scheermesser in den Ruhestand verabschiedet

Das Ehepaar Scheermesser unterrichtete 33 Jahre in Chemie und Biologie.Scheermesser Paderborn, 16.1.2012 Mit der Verabschiedung von Angelika und Ludwig Scheermesser in den Ruhestand ging am Michaelsgymnasium eine Ära zu Ende. In einer kleinen Feierstunde würdigten, während im Hintergrund Fotos aus 33 Dienstjahren  zu betrachten waren, Schulleitung und Kollegium das segensreiche Wirken des bei Eltern, Schülerinnen und Lehrkräften beliebten Ehepaares.

Im Februar 1978 hatten beide ihren Unterricht am Michaelsgymnasium aufgenommen und sind der Schule bis zum Eintritt in den Ruhestand mit unermüdlichem Engagement und pflichtbewusster Dienstauffassung verbunden geblieben. Begonnen hatten sie damals in einer Situation des Mangels an naturwissenschaftlichen Lehrkräften, so dass sie den Unterricht in ihren beiden Fächern vor allem in der Oberstufe erst neu konsolidieren mussten. Wenn sie nun die Schule verlassen, sind Biologieleistungskurse eine feste Größe und auch in Chemie kommt in der Regel ein Leistungskurs zustande.

Auch über den Unterricht hinaus haben sich beide in der Schule in besonderer Weise engagiert. Angelika Scheermesser hat sich in den vergangenen Jahren vor allem als Vorsitzende der Mitarbeitervertretung sowie mit dem Aufbau des Vereins der Ehemaligen (VeSch) um die Schule verdient gemacht.

Ludwig Scheermesser bleibt in Erinnerung als unermüdlich um seine Schülerinnen besorgter Jahrgangsstufenleiter, als Gründer der Umwelt-AG sowie vor allem als Gestalter des Schulgartens und „grünen Schulhofs“, der ein Wahrzeichen der Michaelsschulen geworden ist.
Das Kollegium bedankte sich bei den beiden  Biologen aus Leidenschaft mit Orchideen und einem selbst erstellten Buch zum Abschied.

Text: E. Cremer
 
Sie sind hier: Katholische Schulen
Erzbistum Paderborn