Schule und Erziehung

Katholische Grundschule Daseburg gestaltet lebendigen Adventkalender

Der Adventkalender war auch zu Gast in einer Bäckerei. Daseburg/ Paderborn, 16.12.2010 Auch in diesem Jahr findet in Daseburg wieder ein lebendiger Adventskalender statt.  Jeden Tag im Advent öffnet sich um 17 Uhr eine Tür im Ort, ein Licht erscheint, Kinder singen in erwartungsvoller Vorfreude auf Weihnachten Lieder oder hören Geschichten. Beteiligt sind Familien, Firmen, Geschäfte, Vereine, u.ä. Viele Geschäftsleute zeigen an diesem Tag ihren Betrieb. So erfahren die Kinder mehr über ihren Ort und die Arbeit der Menschen in Daseburg. Erstmalig veranstalteten die Grundschule und die örtliche Kirchengemeinde diese gemeinsame Aktion im Jahr 2008.

Vorrangiges Ziel ist jedoch, die Symbolhaftigkeit des Advent für die Kinder erfahrbar zu gestalten.  Eine sich öffnende Tür und ein leuchtendes Licht weisen auf die Ankunft Jesu Christi hin. So steht die gesamte Aktion unter dem Bibelwort: "Das Volk, das im Finsteren wandelt, sieht ein großes Licht und über denen, die da wohnen im finsteren Lande scheint es hell." (Jes. 9,1) 

So sangen die Grundschulkinder in der Bäckerei Reineke lautstark den Klassiker von Rolf Zuckowski "In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei..." und erhielten anschließend natürlich auch eine süße Leckerei von Frau Reineke.

In der Vorwoche öffnete sich das Türchen in der Grundschule. Maria stand hier im Mittelpunkt der täglichen Besinnungszeit. Katja Wiegand erzählte den Kindern, wie der Engel zu Maria gekommen ist und die Geburt Jesu angekündigt hat. Pastor Siegfried Schlummer hatte eine Engelsfigur aus der Kirche mitgebracht. Zahlreiche Kerzen sowie der Kindergesang sorgten für eine besinnliche Stimmung.

Grundschule und Kirchengemeinde arbeiten in Daseburg bei vielen Aktionen sehr eng zusammen. So gibt es eine gemeinsam organisierte Flötengruppe sowie eine Gitarren-AG. Die Schulkinder führen jedes Jahr christliche Musicals auf und bereichern die Familiengottesdienste durch ihre Musik.

Weitere Informationen zum lebendigen Adventskalender finden Sie unter:

www.kgs-daseburg.de

Katja Wiegand, Daseburg

Sie sind hier: Katholische Schulen
Erzbistum Paderborn