Schule und Erziehung

Multireligiöse Verabschiedungsfeier. Ein Beispiel aus der Grundschule Kaukenberg

Die Grundschule Kaukenberg liegt im gleichnamigen Paderborner Ortsteil.Paderborn, 25.4.2013 Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Kaukenberg aus dem gleichnamigen Paderborner Ortsteil kommen aus vielen Kulturen und mehrern Religionen. Die kulturelle und religiöse Vielfalt erfordert auch bei Initiations- und Abschlussfeiern eine Berücksichtigung.

Stefanie Hinrichs, Lehrerin an der Grundschule Kaukenberg, stellt die Planung einer multireligiösen Verabschiedungsfeier für die 4. Klassen am Ende der Schulzeit vor. Das Konzept stützt sich auf Erfahrungen des Vorjahres, als es erstmals in die Praxis umgesetzt worden ist. Daher soll es im Juli 2013 zum Ende des Schuljahres erneut umgesetzt werden.

Mit einem herzlichen Dank an Stefanie Hinrichs für die Bereitstellung des Konzeptes stellen wir es hier Interessierten zum Download zur Verfügung.

GS_Kaukenberg_MultireligiöseAbschlussfeier.pdf

Mittlerweile steht die 2. Auflage der Broschüre "Gemeinsam feiern - voneinander lernen" zur Verfügung. Wenn Sie sich für dieses Thema interessieren, folgen Sie dem Link.

Einrichten einer Materialbörse

Ferner wollen wir hier auf der Homepage eine Materialbörse anlegen, in der wir gern Ihre Praxisbeispiele, Gebetstexte, Gestaltungsvorschläge und weitere Kontaktadressen veröffentlichen wollen.

Wenn Sie Fragen haben oder Ihre Ideen zur Veröffentlichung bei uns einreichen wollen, wenden Sie sich bitte an:

Lioba Kolbe
Institut für Religionspädagogik und Medienarbeit
Am Stadelhof 10
33098 Paderborn
0 52 51/ 125-1499

lioba.kolbe@erzbistum-paderborn.de

Sie sind hier: Schulpastoral > Schulgottesdienste
Erzbistum Paderborn