Schule und Erziehung

„Hand auf’s Herz – Selbstverständlich von Gott reden“

Paderborn, 18.12.2018 Hand auf’s Herz, wie leicht fällt es uns in unserem Tätigkeitsbereich im Alltag von Gott zu sprechen? Mit Sicherheit ist es für uns eigentlich selbstverständlich. Aber fällt es immer leicht und schaffen wir es immer? Gibt es nicht auch die Situationen, die häufig unvorhergesehen und manches Mal zwischen Tür und Angel passieren? In denen wir besonders herausgefordert werden, die richtigen Worte zu finden?

Diesen und vielen daran anknüpfenden Fragen möchten wir uns gemeinsam mit Ihnen (neu) stellen. Von Ihnen und Ihren Erfahrungen hören, voneinander lernen und uns gemeinsam weiter auf den Weg machen: selbstverständlich von Gott zu reden.

Darum laden wir Sie herzlich zum ersten Schulpastoral-Kongress vom 4.-5 September 2019 in das Forum St. Liborius nach Paderborn ein. Unter dem Titel „Hand auf’s Herz – Selbstverständlich von Gott reden“ werden wir uns in interessanten Workshops mit dem Thema auseinandersetzen. Gemeinsam, denn der Austausch von Ihren (unserer aller) Erfahrungen untereinander, das „Netzwerken“ unter den verschiedensten Tätigkeitsbereichen im Kontext Schulpastoral sowie Programmpunkte von ausgesuchten und zum Thema passenden Referenten stehen bei unserem Kongress im Mittelpunkt.

Wir hoffen sehr, dass wir Sie für eine Teilnahme begeistern können, freuen uns sehr auf Ihre Erfahrungen zum Thema und laden Sie in diesem Sinne nochmals sehr herzlich zum ersten Schulpastoral-Kongress nach Paderborn ein.

Für weitere Informationen sowie für Anmeldemöglichkeiten gehen Sie bitte auf die Homepage des Kongresses: www.schulpastoral-paderborn.de

Sie sind hier: Startseite > Angebote für Lehrer/-innen
Erzbistum Paderborn