Schule und Erziehung

Rainer Kost neuer Mitarbeiter in der Stabsstelle Recht

Paderborn, 20.12.2010 Seit dem 15. Dezember 2010 ist die Stabsstelle Recht in der Hauptabteilung Schule und Erziehung besetzt. Mit Rainer Kost übernahm ein Volljurist diese Aufgabe, in der er dem Leiter der Schulabteilung, Domkapitular Joachim Göbel, direkt zugeordnet ist. Zu seinem Aufgabengebiet gehören alle Rechtsfragen im Bereich der Schulen und Hochschulen. Neben diesem Bereich ist Kost zusätzlich für die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) tätig. Von ihr wurde er zum Geschäftsführer der regionalen Schulbuchkommission der DBK berufen.

Rainer Kost (46 Jahre) ist gebürtig aus Dortmund und lebt mit seiner Ehefrau und seinen beiden Kindern in Warburg. In seiner Jugend engagierte er sich im Bereich der kirchlichen Jugendarbeit. So war er mehrere Jahre ehrenamtlich als Vorsitzender des BDKJ-Stadtverbands Dortmund tätig. Nach Studium und Referendariat übernahm er 1992 die Aufgabe des juristischen Dozenten in der Landvolkshochschule Hardehausen. Hier organisierte er neben seiner Referententätigkeit auch die „Hardehausener Gespräche“, die „Hardehausener Galerien“ und die Landvolkkundgebung im Rahmen der Libori-Festwoche. Ferner übernahm er in der Landvolkshochschule die Vertretung des Leiters, Msgr. Prof. Dr. Konrad Schmidt. 2006 wurde Kost dann mit dem Aufbau und der Leitung der neu geschaffenen „Katholischen Bildungsstätte für Erwachsenen- und Familienbildung Paderborn“ mit Außenstellen in Lippstadt und Bad Driburg beauftragt. Im Rahmen dieser Tätigkeit begleitete er die Verschmelzung von ehemals sieben Dekanatsbildungswerken auf vier und unterstützte deren Arbeit.

Seine Freizeit verbringt Rainer Kost am liebsten im Kreise der Familie und Freunde oder mit einem guten Buch. Er engagiert sich als Präsident des Lions Club Warburg und hat großes Interesse an Fotografie und neuen Informationstechnologien. Als gebürtiger Dortmunder hat er natürlich darüber hinaus noch eine ganz große Liebe, die schwarz-gelbe Dortmunder Borussia. Als Dauerkarteninhaber versucht er, seinen Verein so oft es geht zu unterstützen.

Sie sind hier: Startseite > Wir über uns
Erzbistum Paderborn