Schule und Erziehung

Kirchen auf der didacta 2019 in Köln

Paderborn, 27.11.2018 Vom 19. bis 23.02.2019 findet die Didacta 2019 in Köln statt. Die fünf katholischen (Erz-)Bistümer und die EKD mit den evangelischen Landeskirchen werden wieder auf der Bildungsmesse vertreten sein.

Unter dem Leitgedanken "Schule hat eine Seele" haben sie ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm zusammengestellt. Denn Kinder und Jugendliche, Lehrerinnen und Lehrer verbringen einen großen Teil ihrer Lebenszeit in der Schule. Der Unterricht und das Erreichen von Bildungszielen sind darin unbestrittenes „Kerngeschäft“.

Hier finden Sie das Programm "Schule hat eine Seele."

Aber Schule ist mehr. Schule ist Lebensraum. Die Gestaltung der Schulkultur und des Schullebens
haben in den letzten Jahren in einer ganzheitlichen Betrachtungsweise an Bedeutung gewonnen. Über den Unterricht hinaus sollen Schülerinnen und Schüler befähigt werden, in einer pluralen Gesellschaft in gegenseitigem Respekt friedlich zusammenzuleben. Kinder und Jugendliche brauchen dazu eine Vorstellung von sich und ihrem Leben, die ihnen ein sinnvolles und eigenverantwortliches Leben in unserer Gesellschaft ermöglicht.

Kirche als Partner der Schule will dazu ihren Beitrag leisten: Mit ihren eigenen Schulen, im Religionsunterricht, im Schulgottesdienst, in Schulpastoral und Schulseelsorge sowie den vielfältigen Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit.

Sie sind hier: Startseite
Erzbistum Paderborn