Schule und Erziehung

Informationen zur Beihilfebearbeitung

Die Zentrale Beihilfestelle des Erzbischöflichen Generalvikariates hat zum 31.12.2012 endgültig
die Arbeit eingestellt. Die Beihilfebearbeitung wird bereits seit Ende 2011 von der PAX-FK Krankenversicherung /GSC Service- und Controlling-GmbH (PAX) durchgeführt.

Neue beihilfeberechtigte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die seit der Umstellung keinen Antrag auf Beihilfe gestellt haben, bitten wir, sich künftig für die Vergabe einer Beihilfenummer direkt an die PAX zu wenden.

PAX-FK Krankenversicherung / 
GSC Service- und Controlling-GmbH 
Doktorweg 2 – 4
32752 Detmold

Telefon: 05231-975-3058
Fax: 05231-975-3713

Sie bekommen auf Anfrage Ihre Beihilfenummer mitgeteilt und ein Antragsformular zugeschickt.

Sobald Sie Ihr Antragsformular (mit Ihren Daten im Barcode) vorliegen haben, können Sie
Ihren vollständig ausgefüllten Beihilfeantrag an die PAX richten.

Seit dem 01.01.2013 werden im Erzbischöflichen Generalvikariat keine Anträge mehr entgegen genommen. Bitte richten Sie künftige Anträge direkt an die PAX.

 

Sie sind hier: Verwaltung/ Downloads
Erzbistum Paderborn