Schule und Erziehung

Bezuschussung der Anschaffung von Gotteslob-Exemplaren

Paderborn, 1.6.2014 Ab sofort ist es möglich, die Anschaffung von Gotteslob-Exemplaren zum Gebrauch in Schulgottesdiensten bezuschussen zu lassen. Maximal werden zwei Klassensätze à 25 Exemplare mit 50% bezuschusst. Diese Bezuschussungsmöglichkeit soll für zwei Jahre gültig sein.

Die preisgünstige „Paderborner Kirchenausgabe“ des Gotteslobes, die nur von Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen des Erzbistums Paderborn erworben werden kann, ist von der Bezuschussung ausgenommen.

Anträge zur Bezuschussung sind mindestens vier Wochen vor der geplanten Anschaffung zu stellen.

Die HA Schule und Erziehung ist davon überzeugt, dass mit Liedern und Texten des Gotteslobs die Mehrzahl der Schulgottesdienste gestaltet werden kann. Daher können Liederbücher für die Hand der Schülerinnen und Schüler im Religionsunterricht nicht mehr bezuschusst werden. Laufende bzw. bereits genehmigte Anträge sind von dieser Regelung ausgenommen.

Hier gibt´s alles zum Thema Formulare.

 

 

Sie sind hier: Verwaltung/ Downloads > Fördermittel
Erzbistum Paderborn