Schule und Erziehung

Wechsel in der Leitung des Edith-Stein-Berufkollegs

Dr. Magdalena Marx (r.) wird zum Ende dieses Schuljahres in den Ruhestand gehen und dann die Leitung des Edith-Stein-Berufskollegs abgeben. Dompropst Monsignore Joachim Göbel segnete Ende März den neugebauten „Raum der Stille“ und die neue Cafeteria des vom Erzbistum Paderborn getragenen Berufskollegs.pdp / Thomas Throenle Paderborn, 28.4.2017 (pdp). Seit vielen Jahren ist Oberstudiendirektorin i. E. Dr. Magdalena Marx das Gesicht des vom Erzbistum Paderborn getragenen Edith-Stein-Berufkollegs in Paderborn. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler aber auch Lehrerinnen und Lehrer lernte sie als Schulleiterin des Berufskollegs kennen und begleitete sie. Zum Ende dieses Schuljahres wird sie die Schule verlassen und in den Ruhestand gehen. Ihr Nachfolger wird ab dem 1. August 2017 der bisherige stellvertretende Schulleiter des Berufskollegs, Studiendirektor i. E. Wilfried Lappe. Seit September 1993 nimmt er die Aufgaben des stellvertretenden Schulleiters wahr und ist somit mit der Schule bestens vertraut.

Oberstudiendirektorin i. E. Dr. Magdalena Marx ist seit dem 1. August 1990 Schulleiterin des Edith-Stein-Berufskollegs. Ihre Fächer sind Deutsch und Biologie. Studiendirektor i. E. Wilfried Lappe unterrichtet am Edith-Stein-Berufskolleg die Fächer Mathematik und Chemie und nimmt zudem die Aufgaben eines stellvertretenden Schulleiters wahr.

Schulträger des Edith-Stein-Berufskollegs ist das Erzbistum Paderborn. 517 Schüler und Schülerinnern sind im laufenden Schuljahr gemeldet. 56 Lehrerinnen und Lehrer unterrichten. Das Erzbistum Paderborn übernahm 1976 die Trägerschaft der damaligen Fachschulen des Meinwerk-Institutes aus der Trägerschaft des Verbandes Katholischer Mädchensozialarbeit. Die Schule wurde zur Edith-Stein-Schule umbenannt, die 1998 zum Berufskolleg wurde.

Zum Ausbildungsangebot des Edith-Stein-Berufskollegs in Paderborn gehören die klassische und die praxisintegrierte Erzieherausbildung, die Fachschule für Heilpädagogik und die Fachschule für Heilerziehungspflege, die Fachoberschule, die Höhere Berufsfachschule, die Ausbildung zur Kinderpflegerin / zum Kinderpfleger, die Allgemeine Hochschulreife.

(pdp-n-28.04.17)

Sie sind hier: Katholische Schulen
Erzbistum Paderborn