Schule und Erziehung

Sinnvolle Lebensgestaltung. Ein Praxisbeitrag aus Herner Schulen

Paderborn, 26.3.2013 Einen praxisnahen Einblick in den Ablauf einer Seelsorgestunde an einer Herner Grundschule ermöglichte ein Beitrag von Elisabeth Plamper in der Kirchenzeitung "Der Dom" vom 24. März. Die Schülerinnen und Schüler lernen die Vergebungsbitte im Vater unser kennen und müssen gleichzeitig die Frage beantworten, in welchen Situationen ihres Lebens sie Gelegenheit hatten, auf Nachsicht angewiesen zu sein oder einem anderen Vergebung zu gewähren.

Pastor Reinhard Hörmann, Religionslehrer am Herner Haranni-Gymnasium und gleichzeitig Dekanatskatechet, erarbeitet mit seinen Schülerinnen und Schülern die Missionsreisen des Paulus. Er bleibt aber nicht bei den historischen Ereignissen vergangener Zeiten stehen, sondern konfrontiert seine Schülerinnen und Schüler mit den inhaltlichen Herausforderungen dieser Reisen. Seine Frage "Was würdet Ihr den Athenern über den christlichen Glauben erzählen" fordert sie heraus, selbst über die Grundlagen des eigenen Glaubens nachzudenken und sie überzeugend zu formulieren.

Wenn Sie sich für den Artikel im Dom interessieren, stellen wir ihn hier zum Download zur Verfügung...

Hier finden Sie einen Link zur Kirchenzeitung "Der Dom".

Hier finden Sie Informationen zum Thema Dekanatskatechet.

Sie sind hier: Startseite > Angebote auf Dekanatsebene
Erzbistum Paderborn