Schule und Erziehung

Eva Jansen leitet ab September die Abteilung "Katholische Schulen in freier Trägerschaft"

Eva Jansen übernimmt ab Ende September die Leitung der Abteilung "Katholische Schulen in freier Trägerschaft".Paderborn, 20.3.2013 Noch wird es einige Monate dauern, bis der Wechsel an der Spitze der Abteilung "Katholische Schulen in freier Trägerschaft" erfolgen wird. Doch die Nachfolgerin von Edmund Hermwille, der Ende September in den Ruhestand gehen wird, steht seit kurzem fest. Eva Jansen, Studiendirektorin am St.-Ursula-Gymnasium in Attendorn, wird an Mitte August ihren Dienst in der Hauptabteilung Schule und Erziehung antreten und einige Wochen parallel mit Edmund Hermwille die Einarbeitungsphase gestalten können.

Eva Jansen wurde 1967 in Plettenberg im Herzen des Märkischen Sauerlandes geboren. Nach dem Abitur studierte sie in Köln ab 1987 Französisch und Englisch für das Lehramt der Sekundarstufe I und II. Das Referendariat absolvierte sie von 1993 bis 1995 an den St.-Ursula-Schulen in Attendorn. Im Anschluss daran begann sie mit ihrer Lehrtätigkeit am St.-Ursula-Gymnasium. Seit dem Schuljahr 2008/2009 unterrichtet sie nach ihrer Zertifizierung ebenfalls das Fach Latein.

Neben diversen schulischen Tätigkeiten war Eva Jansen von 2006 bis 2010 als Ausbildungskoordinatorin für Studienreferendare tätig. Bis 2012 war sie in dieser Funktion ebenfalls Mitglied in Prüfungsausschüssen zur Zweiten Staatsprüfung. Seit 2010 ist sie als Studiendirektorin verantwortliche Koordinatorin für die Schulentwicklung am St.-Ursula-Gymnasium. In leitender Verantwortung obliegt ihr dabei eine Steuergruppe für Schulentwicklungsprozesse. Seit 2012 nimmt Frau Jansen an der
„Basisqualifizierung für Berater an katholischen Ersatzschulen“ teil.

Sie sind hier: Startseite > Wir über uns
Erzbistum Paderborn