Schule und Erziehung

Bildung braucht Religion - Religion braucht Bildung

Paderborn/ Dortmund, 27.4.2017 Die Evangelische Kirche von Westfalen lädt am 29. September zu einem Tag für Lehrerinnen und Lehrer nach Dortmund ein. Der Lehrertag ist im Jahr des Gedenkens der Reformation mit einem ökumenischen Team vorbereitet worden und richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer beider Konfessionen. Neben den beiden Pädagogisches Instituten der evangelischen Kirche von Westfalen und des Rheinlands gehörten katholischerseits die Schulabteilung des Bistums Münster und das IRUM mit Brigitte Zein-Schumacher dem Vorbereitungsteam an.

PDFFlyer Bildung braucht Religion - Religion braucht Bildung

Unter dem Motto „Bildung braucht Religion – Religion braucht Bildung“ werden in Vorträgen, Foren, Workshops und Arbeitsgruppen aktuelle Fragen zu Schule, Religionsunterricht, Bildung und Erziehung aufgegriffen. Es gibt einen Markt der Möglichkeiten und eine Zukunftswerkstatt Schule.

Weitere Auskünfte und Anmeldung unter www.pi-villigst.de.

Sie sind hier: Startseite
Erzbistum Paderborn